Eudenbach

Herzlich willkommen auf der Startseite der Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt in Eudenbach.

Von hieraus gelangen Sie zu Informationen und Rückblicken auf das vielfältige Gemeindeleben unserer über 1.300 Katholiken zählenden Pfarrei im sogenannten Oberhau. Mehr unter „Wir über uns“.

Die Gottesdienste sind ab sofort bis 10.4. abgesagt

Da sich die Menschen nicht mehr zu Gottesdiensten versammeln können, laden bis Gründonnerstag, täglich um 19.30 Uhr die Glocken die Menschen zum persönlichen Gebet ein und sollen Zeichen einer bleibenden Gebetsgemeinschaft sein. Wir beten für alle, die von der Pandemie betroffen sind und verbinden damit unseren Dank, unsere Bitte und Ermutigung für alle Menschen, die in dieser außergewöhnlichen Situation einen wichtigen Dienst für andere leisten.


Das Osterlamm

Über dem Hauptportal der Eudenbacher Kirche ist ein Lamm zu sehen. Es trägt einen Heiligenschein und steht in besonderer Beziehung zum Osterfest.

Mehr Information...

Unsere Kirche ist ab sofort tagsüber geöffnet

Die Eudenbacher Pfarrkirche ist ab sofort tagsüber geöffnet, um die Möglichkeit zu einem stillen Gebet und ggfl zum Anzünden einer Kerze zu bieten. Dabei sind natürlich die bekannten Hygienemaßnahmen und Abstände zu Anderen sowie die Vorschriften der Corona-schutzverordnung zu beachten!



Das aktuelle Wochenblatt

Wochenblatt zum Download
100 Jahre Pfarrkirche Eudenbach

Pfarreichronik-100 Jahre selbständige Pfarrei

Die Eudenbacher Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt wurde 1917 als 1000. des Erzbistums Köln selbständig. Näheres zum Jubiläum ist der Chronik der Pfarrgemeinde zu entnehmen. Sie ist im Pfarrbüro zu erhalten.

Mehr Informationen...
Glockenweihe

Glockenklang aus Eudenbach

Das schöne Geläut der Eudenbacher Glocken ist auch im Internet zu hören. Glocken sagen uns:"Christus ist auferstanden! und: Gott ist gut!" (Detlef Tappen )

Mehr Informationen...
zum Glockenklang
Weitere Informationen unter Pfarreiengemeinschaft