Samstag, den 24. Dezember 16


Kinderkrippenfeier 2016 in St. Joseph

Drei Proben reichten auch in diesem Jahr wieder aus. um mit fast 30 Kindern, die sich aktiv beteiligten, während unseres Kindergottesdienstes am Heiligen Abend ein Krippenspiel aufzuführen. Laura und Lennart hielten auch in diesem Jahr einen kleinen Eingangsdialog und fragten den Diakon, woher man eigentlich das alles weiß, was da in der Weihnachtsgeschichte aufgeschrieben ist. Mit einigen Antworten und großen Fotos vom Beamer wurde schnell klar, dass unsere weihnachtlichen Erzählungen durchaus Hand und Fuß haben. Zum biblischen Text spielten die Kommunionkinder dann genau das, was beim Evangelisten Lukas aufgeschrieben ist und was davon bis heute auch im Heiligen Land noch zu sehen ist. Eine kurze stille Anbetung vor dem Kind in der Krippe, Fürbitten, Vater unser und der Segen bildeten einen würdigen Abschluss der Feier. Die kleinen Engel aus dem Krippenspiel verteilten im Anschluss die Weihnachtsgrüße unseres Erzbischofs auf dem Kirchplatz

Laura und Lennart beim Eröffnungsdialog Maria und Josef auf dem Weg nach Bethlehem Maria und Josef auf dem Weg nach Bethlehem Kurz vor dem Ziel Empfang bei den Verwandten Maria und Joseph zu Hause bei Rebecca und Ruben Der Engel verkündet den Hirten die Geburt Jesu Da staunen die Hirten nicht schlecht... So etwas haben sie noch nie gesehen und gehört Ja, was machen wir denn jetzt? Na, auf nach Bethlehem! Hirten auf dem Weg Endlich angekommen bei Maria und Josef Da kommt auch der Pfadfinderchef mit dem Licht aus Bethlehem Und dann wird das Kind in die Kirchenkrippe gelegt Da ist jetzt ziemliches "Geknubbel" Bei den Fürbitten Vater unser Auszug mit den "Engelchen" Engel verteilen Segenswünsche zu Weihnachten

Zum Download:

Text der Krippenfeier
Präsentation mit Liedern und Bildern